Heimat: Musik / Ensemble

Neben den zahlreichen interkulturellen Projekten, die an den öffentlichen Musikschulen in Nordrhein-Westfalen stattfinden und durch das Land NRW im Rahmen von Heimat: Musik gefördert werden, ist nach mehrjähriger Projektarbeit der Wunsch nach einem interkulturellen musikschulübergreifenden Ensemble entstanden.

Die regelmäßige Ensemblearbeit unter der Leitung von Koray Berat Sarı bietet jungen talentierten Musiker*innen den Raum und die Möglichkeit die Vielfalt der Musik und der Gesellschaft kennenzulernen. Das gemeinsame Musizieren zeichnet sich dadurch aus, dass nicht nur die Besetzung interkulturell ist, sondern auch die Musikinstrumente und das Repertoire aus allen Kontinenten der Welt stammen. Darüber hinaus wird die Kreativität der Ensemblemitglieder durch das Einbringen eigener Wünsche und Vorschläge für die musikalische Arbeit angeregt.

Neben regelmäßigen Proben in unterschiedlichen Musikschulen NRWs werden ebenfalls Probenwochenenden und Konzerte stattfinden, was die Motivation stärkt und das Gemeinschaftsgefühl fördert. Interessierte können sich jederzeit beim Landesverband der Musikschulen in NRW melden.