Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop zu Rassismuskritik und Antidiskriminierung

9. Dezember 2021, 10:00 - 11:30

Der Workshop „Diversitätsbewusstsein und Rassismuskritik in der Musikschule – eine Frage der Haltung?“ bietet Raum, um für Rassismus und Diskriminierung zu sensibilisieren und im kollegialen Austausch Sicherheit im Umgang mit den genannten Themen in unserem alltäglichen Handeln zu gewinnen. Für viele Menschen, die in Deutschland leben, wie für People of Color und Menschen mit Einwanderungsgeschichte, sind Rassismus und Diskriminierung Teil des Privaten aber auch professionellen Alltags. Als Mitarbeitende der öffentlichen Musikschulen und somit Fachkräfte im Bildungssektor müssen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen diskriminierungsfreie Räume bieten. Welche Voraussetzungen dafür geschaffen werden müssen, sind u.a. Bestandteil der Workshops.

Referentin: Canan Tekin, politische Bildner:in bei Coach e.V./ Coach-Akademie
Methoden: Input zu Rassismuskritik, Kleingruppenarbeit, Gruppendiskussion, Input zu Empowerment und empowerment-orientierter Arbeit, Gruppenreflexion, Gruppendiskussionen

Datum der zweiteiligen Online-Fortbildung:
Teil 1: Donnerstag, 25. November 2021, von 10.00 bis 11.30 Uhr
Teil 2: Donnerstag, 9. Dezember 2021, von 10.00 bis 11.30 Uhr

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Mitarbeitende der „Heimat: Musik“-Projekte, Inklusionsbeauftragte, Musikschulleitungen, Verwaltungsleitungen und Lehrkräfte.

Zur Anmeldung zum Workshop gelangen Sie hier: https://doo.net/veranstaltung/92011/buchung

Eine detaillierte Ausschreibung finden Sie hier.

Details

Datum:
9. Dezember 2021
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Details

Datum:
9. Dezember 2021
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorie: