Heimat: Musik / Förderung / Antrag stellen

Mit dem Projekt Heimat: Musik werden seit Oktober 2016 Angebote an Musikschulen unterstützt, die die Integration von Menschen fördern, die neu nach Deutschland gekommen sind. Es sind seitdem über 250 Projekte realisiert und damit weit über 2.000 Menschen erreicht worden.

Daher freuen wir uns heute umso mehr, dass wir  die Förderzusage vom Land NRW bekommen haben um auch weiterhin diese wichtige Arbeit finanziell unterstützen zu können. Bereits zum 15. Februar sind mit dem vorzeitigen Maßnahmenbeginn schon wieder 133 Projekte weitergeführt worden, nun können wir endlich auch den Startschuss für neue Projekte geben!

Wie sieht die Förderung genau aus?

  • Festbetragsförderung: 80% der Personalkosten für 2 JWS, angelehnt an TVöD 9b, Stufe 3. (1 JWS soll unterrichtet werden, 1 JWS dient der besonderen Vorbereitung)
  • Alle weiteren wichtigen Details zur Förderung finden Sie in der Ausschreibung.
  • Der nächste Projektzeitraum beginnt nach den Sommerferien, 1. September 2019 – 31. Dezember 2019, Einsendeschluss für Ihre Anträge ist der 19. Juli 2019.
  • Für Kurzentschlossene: Sie möchten bereits vor den Sommerferien beginnen? Gerne! Aufgrund der Kurzfristigkeit haben wir dafür einen „beweglichen Projektzeitraum“ eingeplant. Am besten kontaktieren Sie mich zu den Details und wir besprechen alle weiteren Schritte.

Nächster Projektzeitraum:

Projektzeitraum: 1. September 2019 – 31. Dezember 2019

Anmeldefrist: 19. Juli 2019

Sollten Sie bereits vor den Sommerferien 2019 ein Projekt beginnen wollen, kontaktieren Sie bitte Viola Boddin.