Im Fokus

Am 28. Mai 2021 um 10 Uhr startet Heimat: Musik den ersten Online-Austausch per Zoom für die Lehrkräfte der sogenannten Mini-Projekte. Hier können Sie von Ihren Erfahrungen und Ideen berichten, beispielsweise zur Erreichbarkeit der Teilnehmenden in der Corona-Zeit, über die Möglichkeit des digitalen Unterrichts und über Projekte, die möglicherweise im Sommer draußen stattfinden können. Mit dabei sind Angelika Braumann (Leiterin der Fritz-Busch-Musikschule Siegen), Rainer Buschmann (Inklusionsbeauftragter der Musikschule Bochum) und Nora Pempel (Projektleiterin Heimat: Musik). Gerne können sich auch weitere Interessierte aus den Musikschulen anmelden.

Anmeldung unter diesem Link.
Der Zoom-Link wird kurz vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Über Heimat: Musik

Kulturelle Teilhabe ist ein wichtiger Faktor zur Integration von Menschen aus anderen Kulturräumen. Die Musikschulen aus NRW haben sich zum Ziel gesetzt, diese Aufgabe verstärkt in den Fokus zu nehmen und so einen Nährboden für eine gelungene Integration zu ermöglichen. Es zeigt sich, dass Musik – da sie auch ohne Sprachkenntnisse auskommt – sehr gut geeignet ist, um das gemeinsame Erleben und Kennenlernen zu unterstützen.